Sportpferde

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einige von unseren Sportpferden vorstellen.

 

Thai Pee

Thai Pee

Oldenburger Stute v. Farewell III x Dormello, geb. 2006. 

Zu Beginn ihrer Turnierkarriere 2010 verbuchte Thai Pee Siege bis zu Dressurpferdeprüfungen der Klasse A. Höhepunkt der Saison war der Gewinn der Landesmeisterschaften der 4-jährigen Dressurpferde.
2011 war sie weiter auf Erfolgskurs mit zahlreichen Siegen in Dressurpferdeprüfungen der Klasse L und qualifiziertierte sie sich unter Terhi Stegars für Finnland für die WM der jungen Pferde in Verden.
2012 gewann Thai Pee jeweils Dressurpferde L und M, so dass sie damit Landesmeisterin der 6- jährigen Dressurpferde wurde.
Von M** Niveau in 2013 bis zur schweren Klasse ab 2014 konnte sie zahlreiche Siege verbuchen und nimmt aktuell unter Terhi Stegars an internationalen Dressurprüfungen auf Grand Prix Niveau teil. Hervorzuheben ist u.A. die Teilnahmen an die Europameisterschaften in Göteborg 2017 und in Rotterdam 2019.

Dumbledore

Dumbledore

Hannoveraner Wallach v. Dauphin x Londonderry, geb. 2005.

Der lackschwarze Hingucker überzeugt, durch seine Routine in der täglichen Arbeit und im Viereck. Bereits in Dressurprüfungen der Klasse S* hochplatziert wird er auf höhere Aufgaben vorbereitet.

   
Fiorello

Fiorello

Oldenburger Wallach v. Fidertanz x Dormello, geb. 2009.

Fiorello bringt genau wie sein Vater einen tollen Charakter mit in die tägliche Arbeit. Als Youngster bereits erfolgreich von Reitpferdeprüfungen bis Dressurpferdeprüfungen Klasse M, wurde er zudem 2015 bei der Landesmeisterschaft der jungen Dressurpferde in Luxemburg dritter. Im Folgejahr konnte er sich in Dressurprüfungen auf M* Niveau erfolgreich behaupten. Der von uns ausgebildete Wallach platzierte sich seit 2018 mehrfach in der schweren Klasse.

Donnevan

Donnevan

Holsteiner Wallach v. Donnerhall x Romino, geb. 1999

Nervenstark, leistungsbereit und stets positiv gestimmt – so beschreibt sich dieser Donnerhall Nachkomme, welcher im Viereck mit seinen jüngeren Konkurrenten noch immer mithalten kann. Zahlreiche Siege in Dressurprüfungen der Klasse M und mehrere hohe Platzierungen in der schweren Klasse erreichte er bis heute.

Kaiserzauber

Forrest Jump

Zweibrücker Wallach v. Florentianer x Sandro Song, geb. 2003.

Bereits schon in jungen Jahren ein Ausbildungspferd in Beaufort, freuen wir uns auf eine weitere Zusammenarbeit mit den Besitzern. Sein gemütliches Wesen und seine Zuverlässigkeit stehen bei dem schicken Fuchs ganz oben. Sicher auf M Niveau vorgestellt, schauen wir mit Freude in die Zukunft.

   
Curano

Cyrano

SL Wallach v. Casiro x Quartalpha, geb. 2012

Schonend an die Arbeit unter dem Sattel herangeführt, bereitet der neugierige Wallach von Anfang an seinen Reitern viel Freude im Umgang sowie im Parcours. Dort zeigt er den nötigen Ehrgeiz für größere Aufgaben und konnte sich bereits in Springpferdeprüfungen der Klasse A hoch platzieren.

   

 

Ehemalige Sportpferde

 

Axis TSF

Elite Trakehner Hengst v. E.H. Sixtus x E.H. Angard, 1999-2017

Zugelassen für Hannover, Oldenburg, Rheinland und Westfalen mit 5 gekörten Söhnen.

  • seit 2009 mehr als 100 Siege und hohe Platzierungen in der schweren Klasse
  • Teilnahme Europameisterschaft 2011 in Rotterdam, 2015 in Aachen
  • Teilnahme Weltmeisterschaft 2014 in der Normandie
  • Reservist für die Olympischen Spiele 2012 in London
  • Weltcup-Ranking 2013/14 Platz 12, Weltcupfinale 2014/15 Platz 13, Weltcupfinale 2015/16 Platz 16
  • Trakehnerhengst des Jahres 2015

 

Dalou Shan

Dalou Shan

Oldenburger Wallach v. De Kooning x Westerland, 2005-2018

  • 2011 Qualifikation zum Bundeschampionat für 6-jährige Dressurpferde sowie Teilnahme an der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde in Verden
  • 2012 erste Siege in der schweren Klasse
  • mehrfach siegreich in internationalen Grand-Prix Prüfungen

Doreen

Doreen

Oldenburgerstute aus Dream of Glory x Kronenkranich xx , 1999-2017

Die größten Erfolge der bildhübschen Stute im lackschwarzen Kleid waren Siege auf Grand-Prix Niveau in internationalem Starterfeld, bevor sie aus einer Anpaarung mit Diamond Hit ein ebenso typvolles Stutfohlen zur Welt brachte.

   

Rash

Rash

Oldenburger Wallach v. Ron William x Cordeur, geb. 2003.

  • 2008 Sieger im Luxemburger Jungpferdechampionat der 5-jährigen Dressurpferde sowie Qualifikation zum Bundeschampionat 
  • 2009 Teilnahme an der WM der jungen Dressurpferde in Verden, ebenfalls teilgenommen am Bundeschampionat
  • Sieger des Coupe de Luxembourg der Jahre 2012, 2013 und 2016
  • International Seriensieger in Dressurprüfungen der Klassen Prix St. Georg und Intermediaire I.
  • Mehrere Platzierungen bis S***